Home
Wir über uns
Sachgebiete
Kontakt
Kooperationen
Impressum
Anfahrt
 


Steuerbüro Ralf Hallmann
Friedrich-Engels-Str. 63
99086 Erfurt
Tel.: +49 361 6438621
Fax: +49 361 6438622
USt.ID.NR.: DE 250593054

Mail: steuer.hallmann@t-online.de



Verantwortlicher Redakteur und Webmaster für die Planung, Realisierung und Betreuung der Internetinhalte ist:
                                                             Ralf Hallmann
                                                             Friedrich-Engels-Str. 63
                                                             99086 Erfurt
                                                             Tel.: +49 361 6438621



Zuständige Aufsichtsbehörde ist die Steuerberaterkammer Thüringen in Erfurt.

Die gesetzliche Berufsbezeichnung Steuerberater wurde in der Bundesrepublik Deutschland (Bundesland Thüringen) erworben.

Der Berufstand der Steuerberater unterliegt im Wesentlichen den nachstehenden gesetzlichen Regelungen:

a) Steuerberatungsgesetz (StBerG)
b) Durchführungsverordnung zum Steuerberatungsgesetz (DVStB)
c) Berufsordnung (BOStB)
d) Steuerberatergebührenverordnung (StBGebV)

Die berufsrechtlichen Regelungen können bei der zuständigen Steuerberaterkammer Thüringen eingesehen werden, diese finden Sie auch auf der Homepage der Bundessteuerberaterkammer (www.bstbk.de) unter dem Menüpunkt Download oder unter www.bstbk.de/de/steuerberater/berufsrecht/.

Die Steuerberaterkammer kann zwischen Mandanten und Steuerberatern vermitteln.

Gerichtsstand: Erfurt (Deutsches Recht)

Betriebshaftpflichtversicherung: ERGO Versicherung
                                               40198 Düsseldorf
                                               Victoriaplatz 2
                                               Tel.: 0211 / 8983-0
                                               Räumlicher Geltungsbereich ist Bundesrepublik
                                               Deutschland.

Die Vergütung unserer Leistungen erfolgt auf Grundlage der StBGebV (Nettopreise zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer).
Im Einzelfall sind Preisvereinbarungen möglich. Bei berechtigtem Interesse wird auch ein Kostenvoranschlag erstellt.

Allgemeine Geschäftsbedingungen werden nicht angewendet.

 
Top